Home » Tutorials » Sponsored Posts » Sponsored Posts bei blogfoster – so geht’s

Sponsored Posts bei blogfoster – so geht’s

Sponsored Posts sind eine der beliebtesten Formen, um mit seinem Content Geld zu verdienen. Dabei gibt es mittlerweile verschiedene Wege Sponsored Posts auf seinem Blog zu platzieren. Wie Sponsored Posts bei blogfoster ablaufen und was es Dir für Vorteile bietet, haben wir Dir in 5 einfachen Schritten zusammengefasst:

1. Auswahl

Melde Dich bei blogfoster an, erstelle Dir einen Account und wähle aus verschiedenen Sponsored Post Kampagnen die Kampagne, die am besten zu Dir und Deinem Blog passt.

2. Bewerbung

Du erfüllst die Kriterien, die der Kooperationspartner für ein Sponsored Post angibt? Dann bewirb Dich mit einem aussagekräftigen Pitch auf die Kampagne, die am besten zu Deinem Blog passt. Den Status Deiner Bewerbung kannst Du jederzeit unter „Meine Sponsored Posts“ einsehen.

3. Briefing

Wenn der Kooperationspartner den Sponsored Posts gerne auf Deinem Blog sehen würde, wirst Du von uns benachrichtigt und erhältst unter „Meine Sponsored Posts“ Zugriff auf das Briefing. Im Briefing werden Dir die nächsten Schritte erklärt, Keywords und Hashtags zur Verfügung gestellt und ein Zeitplan angezeigt. Außerdem findest Du dort alle weiteren Informationen, die Du zur Produktion des Posts benötigst (Trackinglinks, Zählpixel und ggf. Grafiken).

4. Freigabe und Veröffentlichung

Nachdem Du Deinen Beitrag verfasst hast, schickst Du uns eine HTML-Vorschau zu und unser Team überprüft, ob Dein Artikel den vom Kooperationspartner gestellten Anforderungen entspricht. Die Links zu den Social Media Posts schickst Du uns einfach per e-Mail. Die Änderungsvorschläge, z.B. Rechtschreibfehler oder stilistische Überarbeitungen, werden mit Dir besprochen. Wenn Du Rückfragen oder Anmerkungen hast, zögere nicht uns anzusprechen. Eine transparente Kommunikation macht unsere Zusammenarbeit einfacher und effizienter.

5. Vergütung

Die monatlichen Einnahmen aus Sponsored Posts werden Dir transparent im Bereich “Einnahmen” angezeigt. Wenn Dein Post online gegangen ist, wird Dir die entsprechende Vergütung im gleichen Monat auf Dein Konto gutgeschrieben. Die Überweisung erfolgt 30 Tage später.

Deine Vorteile bei Sponsored Posts mit blogfoster:

  • keine „Kaltakquise“ von Kooperationspartnern: wir haben die passenden Werbepartner für Dich bereits gefunden
  • klare Anforderungen und Vorgaben
  • hohe Qualitätsanforderungen
  • hohe Standards: verpflichtende Kennzeichnung der Beiträge als Werbung und verbindliche no-follow Kennzeichnung
  • Rechnungserstellung: Du musst keine eigenen Rechnungen erstellen
  • sichere Bezahlung

Bist Du gespannt auf unsere Sponsored Post Kampagnen? Dann logge Dich hier ein.