CEBIT!signals Creative Talents 2018

Bei CEBIT!signals Creative Talents steht nicht die Reichweite im Fokus – ausgezeichnet werden Influencer und Blogger, die sich abwenden von simplen Product Placement und stattdessen mit Kreativität und Individualität für eine bunte und vielfältige Zukunft des Influencer Marketings einstehen!

CEBIT!signals Creative Talents 2018 fand am 15.06.2018 im Rahmen der CEBIT!signals Konferenz in Hannover auf der Grand Central Stage statt und zeichnete Influencer und Blogger in vier Kategorien aus.

Unsere Partner

Jan Homann im Interview mit der brandeins über die Zukunft des Influencer Marketing

Präsentiert von Getty Image.

Egal ob Foto, Video oder Blogpost – es ist nicht zu verleugnen, dass hinter dem Content eines Influencers oder Bloggers viel Kreativität und Arbeit steckt. Die Nominierten dieser Kategorie überzeugen mit besonders hochwertigen und individuellen Produktionen und sind Vorbilder für digitale Content Creation.

Preisträgerin:

Christine Neder, die kreative Gewinnerin in der Kategorie Best Creative Content, betreibt mit „Lillies Diary“ einen außergewöhnlichen Reiseblog. Auf ihrem Blog zeigt sie, wie wichtig der Tourismus gerade für ärmere Länder sein kann und wie zuversichtlich die Menschen trotzdem sind, die dort leben. Zusammen mit Getty Images wird Christine an einem Webinar zum Thema Creative Content teilnehmen. Hier kann man sich anmelden: engage.gettyimages.com/creativetalentwebinar-de

Jan Homann im Interview mit der brandeins über die Zukunft des Influencer Marketing

Präsentiert von Stilnest.

Der Erfolg eines Influencers ist immer abhängig von seiner Community! Deshalb richtet sich diese Kategorie an die Menschen, die sich hinter den 10K, 50K oder 100K verstecken. Die nominierten Influencer dieser Kategorie zeichnen sich durch eine besonders treue und aktive Fanbase in den sozialen Netzwerken aus.

Preisträgerin

Michelle Langner und ihre Follower auf dem Instagram-Account instagram.com/lovelynature.de sind die Gewinner dieser Kategorie. Michelle postet über das Leben als Mutter und Tagesmutter, aber auch über ihr eigenes Los, keine Kinder mehr bekommen zu können. Sie ist sehr stark mit ihren Followern verbunden und versucht mit ihren Beiträgen und Ideen anderen Frauen Kraft zu geben. Zusammen mit Stilnest entwickelt sie demnächst ein eigenes Schmuckstück.

Jan Homann im Interview mit der brandeins über die Zukunft des Influencer Marketing

Präsentiert von Styleranking.

Im Influencer Marketing einen Fuß in die Tür zu bekommen ist gar nicht so einfach! Die Nominierten der Kategorie Newcomer haben innerhalb des letzten Jahres bereits alle Weichen für den großen Erfolg gesetzt, und man sollte sie für die Zukunft auf jeden Fall im Auge behalten.

Preisträgerin:

Die Gewinnerin Daniela Slottke von The Coco Question schreibt in ihrem Blog gleich über mehrere Themen: Fashion, Beauty, Food, Design und Reisen, aber auch Dating oder Feminismus. Die Newcomerin passt in keine Schublade und hat mit ihrer Leidenschaft für die eigenen Ideen und Inhalte in nur wenigen Monaten bereits die Weichen für eine erfolgreiche Blogger-Karriere gestellt.Zusammen mit Styleranking wird sie am Diskussionspanel zum Thema Influencer Marketing auf dem Mode-Marketing Kongress am 24.09.2018 teilnehmen und auf Styleranking.de vorgestellt.

Jan Homann im Interview mit der brandeins über die Zukunft des Influencer Marketing

Präsentiert von CEBIT.

Influencer Marketing wird in der Öffentlichkeit häufig auf Produktempfehlungen in den sozialen Medien begrenzt. Unsere Changemaker zeigen aber, dass Influencer viel mehr bewirken können!

Preisträgerin:

Yvonne Lesner von mamasdaily hat den Preis mit ihrer „Frühchen-Aktion“ gewonnen. Selbst Mutter eines frühgeborenen Babys, konnte sie mit ihrem Projekt, in das auch ihre Community als Häkel-Helfer eingebunden ist, bislang zwei Kliniken mit Oktopus-Häkeltieren versorgen. Mit Ehrlichkeit und Authentizität möchte sie ihren Leserinnen zur Seite stehen, indem sie auch mal über die weniger schönen Tage im Leben einer Mutter schreibt. Nächstes Jahr wird sie als Speakerin auf der CEBIT Konferenz auftreten.