Hinweise zur Benutzung von blogfoster Insights

Um blogfoster erfolgreich nutzen zu können, musst Du ein Script in deine Website einbauen, um bspw. die Messung von gesponsorten Artikeln für Dich zu ermöglichen. Diese Scripte sind teilweise von blogfoster entwickelt worden. Teilweise handelt es sich aber auch um Code von anderen Unternehmen.

Als Betreiber Deines Blogs bist Du datenschutzrechtlich in eigener Verantwortung verpflichtet, Deine Seitenbesucher, so das Telemediengesetz, „zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten (…) in allgemein verständlicher Form zu unterrichten“. Diese Pflicht umfasst in der Praxis auch Informationen zu eingesetzten Webanalysetools und vergleichbaren Technologien. Um es Dir als blogfoster-Nutzer ein bisschen einfacher zu machen, diese Verpflichtung zu erfüllen, geben wir Dir auf dieser Seite eine Übersicht über die eingesetzten Technologien und machen Dir einen Vorschlag für einige Textpassagen, die Du in Deine Datenschutzerklärung implementieren kannst. Für die Implementierung fügst Du einfach den unten folgenden Code an der passenden Stelle in das HTML Deiner Datenschutzerklärung ein.

Bevor Du das tust, lies‘ bitte den folgenden Hinweis:

Bei den vorgeschlagenen Textpassagen handelt es sich um Informationen über bestimmte technische Tatsachen, die Teil unseres Angebots für Dich als blogfoster-Nutzer sind. Ob Du mit den Informationen Deine Informationspflichten auch aus der Sicht der für Dich zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde bzw. in sonstiger rechtlicher Hinsicht erfüllst und/oder welche Informationen Du ggf. noch ergänzen musst, können und wollen wir nicht beurteilen. Wir übernehmen daher auch keine entsprechende Gewährleistung oder Haftung.

Informationen für Blogleser

Binde diesen Code in deine Seite ein, um deine Leser über die eingesetzten Technologien zu informieren.

Vorschau

Stand: 07.12.15. Alle Angaben ohne Gewähr